27.08.2020

Neues aus der ev. Gemeindebücherei


Liebe Büchereifreunde,
nachdem die Gemeindebücherei wegen der Corona-Pandemie leider einige Monate geschlossen war, können wir Ihnen  bis zur Wiedereröffnung jetzt wenigstens eine akzeptable Zwischenlösung anbieten:

-   Zur Vorbereitung Ihres Besuchs bei uns ist zunächst eine telefonische Anmeldung unter Tel.: 06151 792 31 (Gemeindebüro) zwingend erforderlich.
-   Bei Ihrem Besuch zum Ausleihen bzw. Zurückgeben der Bücher beachten Sie bitte die derzeit geltenden Covid19-Hygienevorschriften, wie z.B. Mindestabstand zu anderen Personen und Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung.
Die Zeit der Schließung haben wir genutzt, um weitere neue Bücher für Sie einzukaufen, z.B.

Ta-Nehisi Coates "Der Wassertänzer":
Hiram Walker, aufgewachsen in der Sklaverei, konnte fliehen und ein neues Leben in Freiheit beginnen..

Jan Costin Wagner "Sommer bei Nacht":
Die Ermittler Neven und Sandner suchen den fünfjährigen Jannis....

Lutz Seiler “Stern 111":
Der große Nachwende-Roman des Buchpreisträgers. Nach dem Mauerfall verlässt das Ehepaar Bischoff sein altes Leben....

Sandra Lüpkes "Die Schule am Meer":
Eine kleine Gruppe Lehrer um den Reformpädagogen Martin Luserke eröffnet mit viel Tatkraft ein Internat auf Juist. Es findet sich eine besondere Gemeinschaft zusammen - im rauen Klima und auch politisch.

Weitere Neuerscheinungen warten auf Sie.
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und auf ein Wiedersehen in der Bücherei

Ihre
Ute Rudow


 

Ev. Philippus-Kirchengemeinde