24.06.2020

Neues aus der ev. Gemeindebücherei


Liebe Büchereifreunde,
     seit dem 17.März 2020 ist die Gemeindebücherei wegen der Corona-Pandemie geschlossen. Zum Zeitpunkt des Erscheinens dieses Artikels war es noch ungewiss, wann die Bücherei wieder öffnen darf.
Wir hoffen sehr, dass Sie alle gesund sind? Sie können sich ja wenigstens schon Mal auf die neueingekauften Bücher freuen z.B. auf
"Darmstädter Geheimnisse" von Eva-Maria Bast und Michael Kibler:
Spannendes aus der Heimat der Heiner und für alle die an Darmstädter Stadtgeschichte interessiert sind.

John Grisham "Die Wächter": Gefälschte Beweise, Erlogene Gutachten und eine unrechtmäßige Verurteilung.

Abbas Khider "Palast der Miserablen":
Die Geschichte eines Jungens aus den Slums von Bagdad - bis zu dem Moment, in dem sein Leben für immer auseinanderfällt....

Hanns Zischler "Der zerrissene Brief":
Eine junge Frau macht sich aus einem Dorf auf um ins ferne New York zu gelangen.

Maja Lunde "Die Geschichte des Wassers" und "Die letzten ihrer Art“
sind die Folgeromane von "Die Geschieht der Bienen". Der Abschluss eines großen Klima-Quartetts.

Pascal Mercier "Das Gewicht der Worte":  Ein ärztlicher Irrtum wirft Simon Leyland aus der Bahn…

Arne Dahl "Vier durch vier": Das ist nun der 4. Band um das Ermittlerduo Berger & Blom.

Für junge Leser beginnen wir mit der Reihe von Rick Riordan
„Die Abenteuer des Apollo“, „Das verborgene Orakel“ und „Die dunkle Prophezeiung".

Für Leser ab 12 Jahren halten wir das Buch bereit von Katja Brandis "Gefährliche Gestalten“.

Zum Schluss: „Jetzt noch ein Gedicht, dann aus das Licht!“ Gedichte zur guten Nacht.
Ich freue mich auf ein Wiedersehen in der Gemeindebücherei und grüße Sie
Ihre Ute Rudow


 

Ev. Philippus-Kirchengemeinde