28.11.2018

Neues aus der Gemeindebücherei


Liebe Büchereifreunde,

"Mit Büchern ist es doch wie mit einem Stück Schokolade. Eins ist nie genug." Diese schöne Weisheit... habe ich in der Buchhandlung gelesen. Und wie ich finde, stimmt sie.
Heute möchte ich Ihnen ein ganz besonderes Buch vorstellen: Von 670 inhabergeführten Buchhandlungen bundesweit wurde der Roman "Alle außer mir" von Francesca Melandri zum  Lieblingsbuch 2018 gekürt. Was für eine schöne Wahl. Vielleicht wird es ja auch Ihr Lieblingbuch.
"Der Roman kreist um Ilaria, eine Lehrerin, vor deren Haustür plötzlich ein junger äthiopischer Flüchtling auftaucht und behauptet der Enkel ihres Vaters zu sein. Daraufhin begibt sich Ilaria auf die Suche nach der Lebensgeschichte des Vaters, den sie zu kennen glaubte..."
Dieser spannende Roman taucht tief in die Geschichte des italienischen Faschismus ein, beschäftigt sich aber gleichermaßen mit der heutigen Flüchtlingsproblematik.
Natürlich halten wir noch weitere Neuerscheinungen bereit. Übrigens: Ich halte beim Ausleihen gerne ein Stückchen Schokolade für Sie bereit.

Nun ist es schon wieder Zeit Ihnen eine besinnliche Adventszeit und frohe Weihnachten zu wünschen.

Es grüßt Sie Ihre
Ute Rudow

Hinweis:
Während der Weihnachtsferien macht auch die Bücherei Ferien:
Vom 22. Dezember 2018 bis zum 07. Januar 2019.
Am 08. Januar 2019 ist zur gewohnten Zeit von 15.30 - 18.30 wieder für Sie geöffnet.


 

Ev. Philippus-Kirchengemeinde