27.08.2018

Neues aus der Gemeindebücherei


Liebe Büchereifreunde,
     der Bilderbuchsommer neigt sich seinem Ende zu. Wir hoffen, Sie hatten eine erholsame Zeit mit viel Muße, um Ihre ausgewählte Lektüre zu lesen. Die Schule hat wieder angefangen, die ersten Arbeiten sind vielleicht schon geschrieben und die Schulanfänger müssen sich noch an den Schulalltag gewöhnen. Wir haben übrigens in der Bücherei kistenweise Bücher für Leseanfänger, die auf freudige Ausleiher warten.
     Für die Erwachsenen stelle ich einige Neuerscheinungen vor:

Rothmann, Ralf "Der Gott jenes Sommers":
Ein Kind im Krieg…Anfang 1945 muss die 12jährige Luisa mit ihrer Mutter aus dem bombardierten Kiel aufs Land fliehen.

Ng, Celese "Kleine Feuer überall": 
Eine absolut fesselnde Erfahrung über das Gewicht von Geheimnissen…

Boyne, John "Der Junge auf dem Berg": 
Als Pierrot seine Eltern verliert, nimmt ihn seine Tante in den deutschen Haushalt auf, in dem sie Dienst tut… Es ist der Berghof - die Sommerresidenz Adolf Hitlers.... Dieser Roman ist auch für jugendliche Leser geeignet.

Baumheier, Anja "Kranichland":
80 Jahre Zeitgeschichte von Bombennächten, Vertreibung, Wiederaufbau und Gründung der DDR über das geteilte Deutschland und die Wende bis heute.

Schirach von, Ferdinand "Strafe":
12 Schicksale...Wie schwer es ist, einem Menschen gerecht zu werden, und wie voreilig unsere Begriffe von "gut" und "böse" oft sind.

     Und weitere Krimis warten auf die Krimifans, so z.B. von G. Sveen, V. McDermind und V. Heinichen.

Schauen Sie in der Bücherei vorbei und wählen ihren Lesestoff für gemütliche Stunden auf dem Sofa aus.

Ich freue mich auf Sie!

Ihre
Ute Rudow


 

Ev. Philippus-Kirchengemeinde