02.09.2019

Hilfe!!!

Wir brauchen eine neue Küche!!!!


Vorher/In der Planung/Während der Fliesenarbeiten (Fotos: D. Volke)

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Gemeindeglieder,
die Küche in der Philippuskirche ist in die Jahre gekommen. Immer größer werden die Anforderungen an unsere Küche; und immer häufiger wird sie in Anspruch genommen. Ursprünglich als erweiterte Teeküche angelegt, in der man auch mal kochen kann, kommen wir mit dieser Küche schon lange und immer bedrängender an die Grenzen des technisch Möglichen und dessen, was Ehrenamtlichen zumutbar ist. Aber grundlegend Abhilfe zu schaffen, kostet viel Geld.
Zielvorgabe: 50.000,- €
Lange Zeit haben wir uns auf den Austausch einzelner Gerätschaften beschränkt. Jetzt wird es Zeit für eine Rundumerneuerung. Dazu brauchen wir Ihre Unterstützung.
Der Kirchenvorstand hat das Projekt einer neuen Küche einhellig beschlossen. Von verschiedenen Firmen wurden Angebote eingeholt. Der Hausverwaltungs- und Bauauschuss hat die Planungen vor den Sommerferien abgeschlossen und begleitet die derzeitige Küchenerneuerung fortlaufend. Wir gehen von einem Gesamtvolumen von 50.000,- € aus – nicht nur für neue Küchenmöbel und Geräte, die leistungsfähig genug sind, um damit auch große Gruppen – wie den wöchentlichen Mittagstisch im ÖGZ oder bei regelmäßigen Veranstaltungen und Festen im Ökumenischen Gemeindezentrum –  zu versorgen, sondern auch für die nötigen Handwerksarbeiten im Blick auf Anschlüsse, Fliesen, Schränke und Weiteres.
Schon jetzt sagen wir: Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mit segensreichen Grüßen
Yvonne Döll                     Dietmar Volke                                         
Vorsitzende                     Pfarrer und stv. Vorsitzender
                             
Spendenkonto:
IBAN DE 52 5085 0150 0017 0005 94· BIC: HELADEF1DAS
Verwendungszweck: KG Philippus + Küche



 

Ev. Philippus-Kirchengemeinde