11.08.2019

Mitarbeiterausflug

ins Weltkulturerbe Lorsch


Fotos: B. Schenk, D. Volke (zum Vergrößern bitte Anklicken)

Mit Begeisterung waren die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Evangelischen Philippus-Kirchengemeinde dabei: nach dem Lorscher Arzneibuch stellten sie Rosensalbe her (unteres Foto). 30 Kranichsteiner hatten sich am Freitag, 9.August, zum Ausflug nach Lorsch aufgemacht. Wertschätzung und Dankeschön der Kirchengemeinde an ihre Mitarbeitenden. Staunend stand man vor der Königshalle mit ihrer über 1200-jährigen Geschichte, die noch viele Rätsel aufgibt (oberes Foto). Bei der Führung über das ehemalige Klostergelände wurden die Besucher wiederum gut mit in die Geschichte hineingenommen; das ein oder andere Geheimnis erschloss sich. Viel Lob gab es von den Teilnehmenden für Kirsten Kunze und Dr. Frank Möller, die diesen gelungenen Ausflug und das Eintauchen ins Weltkulturerbe Lorsch vorbereitet hatten.
Dietmar Volke


 

Ev. Philippus-Kirchengemeinde